• Herzlich Willkommen und vielen Dank für Ihren 61703 ten Besuch.

  • Telefon: +49 5341 242 92 60 • Telefax: +49 5341 242 92 69 • E-Mail: info@witt-es.de

Wir von der Witt Elektro GmbH halten ein umfangreiches Sortiment an Gefahrenmeldeanlagen zum vorbeugenden Brandschutz bereit. Alle verfügbaren Brandmeldesysteme entsprechen höchsten Kriterien der Sicherheit und Zuverlässigkeit und stammen von etablierten Herstellern, wie z.B. Esser Honeywell und Hekatron.

Als QM-zertifiziertes Fachbetrieb planen und errichten wir Brandmeldeanlagen nach DIN 14675 im gesamten Bundesgebiet. In den Städten Hannover, Hamburg, Frankfurt, Berlin, Dresden, Leipzig usw. sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner für sicherheitsrelevante Anlagen.

Eine Brandmeldeanlage (BMA) ist eine Gefahrenmeldeanlage aus
dem Bereich des vorbeugenden Brandschutzes, die Ereignisse von verschiedenen Brandmeldern empfängt, auswertet und dann reagiert. Bei entsprechenden Ereignissen erfolgt u. a. die Alarmierung der Feuerwehr und die Auslösung eingebauter Feuerlöschanlagen (z.B. Sprinkleranlage).

Meistens werden Brandmeldeanlagen in besonders gefährdeten und sensiblen Gebäuden, wie Flughäfen, Bahnhöfen, Universitäten, Schulen, Firmengebäuden, Fabrikhallen, Altenwohnheimen oder Krankenhäusern installiert. Auch in privaten Haushalten wird heutzutage verstärkt auf Brandschutz geachtet und immer öfters auf eine nicht aufgeschaltete Brandmeldeanlage (die sogenannte Hausalarmanlage) zurückgegriffen.

Die Pflicht zu einem Einbau einer auf die Feuerwehr aufgeschalteten Brandmeldeanlage regelt entweder die Bauaufsicht mittels Baugenehmigung oder der Bedarf durch den Versicherungsschutz nach VdS.